Hunde OP Versicherung

Ein sĂŒĂŸer Hund Um es vorwegzunehmen: Der Verfasser dieses Beitrages wird selbst seit 1994 tĂ€glich von einer Fellnase mal mehr, mal weniger aufdringlich dazu aufgefordert, endlich den Napf zu fĂŒllen. Dass das Thema Hunde OP Versicherung mit Anschaffung des ersten Hundes Thema war, kann sich jeder leicht ausmalen. Ihr könnt also durchaus unterstellen, dass hier auch die eine oder andere persönliche Meinung und Erfahrung einfließt…..
Besonderheiten

Hunde OP Versicherungen Test & Vergleich 2018

GesellschaftAgila AgilaBarmer Direkt BarmeniaDirektR+V R+VUelzener UelzenerHelvetia HelvetiaPetplan Petplan
Kosten (mtl.)ab 8,90 EUR - 33,90 EURab 17,90 EUR - 23,90 EURab 12,89 EUR - 54,54 EURab 12,95 EUR - 22,44 EURab 17,40 EUR - 45,90 EURab 9,90 EUR - 22,90 EUR
Altersgrenzemax. 7 Jahremax. 7 Jahremax. 10 JahreKeineKeineKeine
Wartezeit3 Monate30 Tage1 Monat1 Monat3 Monate1 Monat
unbegr. LeistungJaJaJaJaJaNein
ohne SelbstbeteiligungJaJaJaJaNeinNein
WeltweitJaNeinJaNeinJaJa
Leistung bis 3-fach GOTJaJaJaNeinJaJa
unbegr. KlinikaufenthaltJaNeinNeinNeinJaNein
Freie ArztwahlJaJaJaJaJaJa
Rassespezifische ErkrankungenJaJaNeinNeinJaNein
ohne RegistrierungspflichtJaJaNeinJaNeinNein
Dendritische ZelltherapieNeinJaNeinJaJaNein
Physiotherapie nach OPJaJaNeinNeinJaNein
Online-Antrag möglichJaJaJaJaJaJa
zur Versicherung

Top-Themen: Sinnvoll, Kosten, Vorteile, Vergleich

Brandy

Brandy, *10/1994 +01/2010 Jagdterrier-Rottweiler Mix, zu Lebzeiten ein ausgezeichneter Balljunge. (© Uwe Rabolt)

…Schließlich geht es bei einer Hunde OP Versicherung nicht nur um den finanziellen Aspekt, sondern auch darum, dem Hund im Zweifelsfall die bestmögliche Behandlung zu ermöglichen – ein Vorhaben, welches leicht an die finanziellen Grenzen der Halter stĂ¶ĂŸt.

Die emotionale Bindung zwischen Hund und Halter oder „Rudel“ ist unglaublich. Dein Hund weiß nicht, ob Du arm oder reich bist, gerade mĂ€chtig Ärger hattest oder Dich auf eine Party freust – wenn er Dich sieht, wedelt er mit der Rute. Im Gegenzug hast Du ein schlechtes Gewissen, wenn er einmal zu lange alleine ist. Brandy wusste, als unsere Töchter noch klein waren, vor uns, ob eine von ihnen eine Krankheit ausbrĂŒtete. Er legte sich zu der Betreffenden ins Bett und kam selbst zum Fressen nur noch auf nachdrĂŒckliche Aufforderung heraus. War Dein Hund schon einmal krank? Dann kennst Du diesen Blick, der kein treuer Dackelblick mehr ist, sondern der stumme Ruf „Hilf mir!“ Wenn Kinder krank sind, können sie sich ab einem gewissen Alter artikulieren und sagen, was weht tut – kranke Hunde geben dem Halter erst einmal das GefĂŒhl von Hilflosigkeit.

Jenny

Jenny, *10/2010, bosnischer Straßenhund mit Stranddepression, weil sie an der Strandbar den MĂŒlleimer nicht leerrĂ€umen dĂŒrfte. (© Uwe Rabolt)

Anders, auch hilflos, aber mit Kenntnis der Ursache, verhĂ€lt es sich, wenn sich dein Hund offenkundig verletzt hat. Ein Dorn im Fuß, oder schlimmer, beim Toben ein Gelenk verletzt oder einen Lauf gebrochen, sind zumindest eindeutige Merkmale. So viel Spaß wir mit unseren Hunden haben, so viel Verantwortung tragen wir auch. Diese Verantwortung geht ĂŒber FĂŒttern und Gassi gehen hinaus. Gut, inzwischen hat die ErnĂ€hrungsfrage etwas weitgehende ZĂŒge angenommen, aber es geht auch um Dinge wie Impfen und die Gesundheit. TierĂ€rzte sind anders gestrickt als Pathologen, aber mĂŒssen auch betriebswirtschaftlich kalkulieren. DafĂŒr gibt es die GebĂŒhrenordnung fĂŒr TierĂ€rzte (GOT).

Diese regelt, welche Kosten der Arzt fĂŒr welche Art von Behandlung abrechnen darf. Und damit sind wir mitten im Thema. FĂŒnfzig Euro fĂŒr die Impfung sind kein finanzieller Beinbruch, ein Beinbruch kann allerdings schnell zu einem Beinbruch werden. Operative Eingriffe gehen richtig in das Geld und mit einem Blick auf den entsprechenden einfachen Satz der GebĂŒhrenordnung fĂŒr eine Fraktur wird deutlich, weshalb eine Hunde OP Versicherung durchaus sinnvoll ist:

B 2.2 operativPreis
einfache Fraktur192,42
schwierige Fraktur384,82

Quelle: https://www.vetvita.de/tierrecht/got/teilc3.shtml

Dabei ist allerdings noch nicht berĂŒcksichtigt, dass TierĂ€rzte, ebenso wie Humanmediziner, durchaus auch ein Vielfaches des einfachen Satzes der GOT berechnen dĂŒrfen. Legt der Arzt bei einer Fraktur den dreifachen Satz zugrunde, liegen die Kosten nur fĂŒr die Hunde OP bereits bei 1.154,46 Euro. Dabei sind die Kosten fĂŒr die Vorbereitung der OP, die Nachsorge, der Aufenthalt in der Klinik sowie Verband- und sonstige Heilmittel noch gar nicht berĂŒcksichtigt.

Marc, ein User im Hundeforum „Polar-Chat“ hat seine ganz eigene Erfahrung gemacht: „ Aktuelles Beispiel: Raspu – völlig unvorhersehbar und sofort Kosten jenseits der 4.000 Euro. 
 Nur die reine OP hat exakt 907,22 Euro gekostet. Der ganze Rest ist Nachbehandlung, Klinikaufenthalt.“

Hund mit Joghurtbecher

Der Joghurtbecher musste nicht operativ entfernt werden 
. (© Uwe Rabolt)

Wir wollen das Thema Hunde OP Versicherung etwas nĂ€her beleuchten, um aufzuzeigen, wann sie sinnvoll ist, fĂŒr wen sie nicht infrage kommt, und warum Hundehalter auf eine Hunde OP Versicherung zurĂŒckgreifen sollten.

Was ist eine Hunde OP Versicherung?

Bei der Hunde OP Versicherung handelt es sich um eine Art Teilkasko fĂŒr den Hund. Klingt lustig, ist aber so. Sie trĂ€gt die Kosten fĂŒr Operationen und damit zusammenhĂ€ngende Aufwendungen wie Medikamente, Narkose, OP-Vorbereitung, Nachbehandlung und Klinikaufenthalt. Teilkasko deswegen, weil es auch noch eine Hundekrankenversicherung, die Vollkasko fĂŒr den Hund, gibt. Diese ĂŒbernimmt auch Kosten fĂŒr Impfungen oder Behandlungen ohne operative Maßnahme.

Übernimmt die Hunde OP Versicherung alle Kosten bei Operationen?

Lotte

Lotte. Hund meiner Töchter, *01 / 2010, spanischer Straßenhund, hört auch auf den Namen „Prinzessin“ 
 (© Uwe Rabolt)

Diese Frage können wir Dir nicht pauschal beantworten, da jeder Versicherer seine Tarife individuell gestaltet. Es gibt beispielsweise Anbieter, die Operationen aufgrund rassespezifischer Erkrankungen wie HD nicht erstatten. Es gibt Versicherer, welche die Kosten fĂŒr eine Physiotherapie nach der Operation ĂŒbernehmen, andere tun dies nicht. Damit Du Dir ein genaues Bild machen kannst, ohne selbst die Versicherungsbedingungen aller Anbieter durchforsten zu mĂŒssen, haben wir fĂŒr Dich am weiter oben eine tabellarische Übersicht erstellt. Die Gesellschaften unterscheiden sich auch hinsichtlich der KostenĂŒbernahme fĂŒr den Klinikaufenthalt. Einige Versicherer limitieren die Erstattung auf beispielsweise 12 oder 15 Tage nach der erfolgten Operation.

Je nach Gesellschaft und Tarif sind folgende Positionen ĂŒber die Hunde OP Versicherung abgedeckt:

  • Aufnahme & Pflege in einer Klinik im Anschluss an eine Behandlung / Operation
  • Ambulante und stationĂ€re Heilbehandlungen
  • Notwendige Blut-, Gewebe- (probe), Urin -und Stuhldiagnostik
  • Narkose, Röntgen, Echoskopie und Elektrokardiogramm (E.K.G.)
  • Lasertherapie
  • Behandlung orthomanuelle Tierheilkunde / Chiropraktik
  • KostenĂŒbernahme von Diagnostik und Medikamenten bei HĂŒft- und Ellenbogenerkrankungen
  • Professionelle Gebißreinigung / Wurzelkanalbehandlungen
  • Spezielle Diagnostik
  • Physio- und Verhaltenstherapie durch staatlich anerkannten Therapeuten
  • Einsetzen von Herzschrittmachern, Herzklappen, Stents und Coils
  • Selbstbeteiligung pro Rechnungszusendung

Es geht nicht immer um die Ursache, dass der Hund auf der Straße spontan vor ein Auto lĂ€uft und angefahren wird oder im Alter ein Karzinom diagnostiziert wird. So ein entzĂŒndeter Wurzelkanal ist auch fĂŒr die Fellnase keine schöne Angelegenheit.

Ab wann greift eine Hunde OP Versicherung?

Diese Frage zielt auf zwei Sachverhalte ab. Zum einen auf die Frage, welche Leistungen die Hunde OP Versicherung erbringt, zum anderen auf die Frage, ob es Wartezeiten oder ein Höchstalter gibt. BezĂŒglich der Leistungen siehst Du die Aufstellung oben. Was das Zeitliche betrifft, gehen die Vorgaben der Versicherer auch wieder auseinander. Die Wartezeiten variieren je nach Anbieter von 30 Tagen bis zu drei Monaten. Ausnahmen gibt es bei UnfĂ€llen, hier entfĂ€llt die Wartezeit. Ein Versicherer hat die Wartezeit jedoch fĂŒr einige gesondert aufgefĂŒhrte Erkrankungen auf sechs Monate erweitert. WĂ€hrend es Versicherer gibt, die Hunde jeden Alters im Rahmen der Hunde OP Versicherung aufnehmen, liegt bei einem Unternehmen das Höchstaufnahmealter bei sieben Jahren.

Was genau bietet die Hundekrankenversicherung mehr?

Wie bereits erwĂ€hnt, gibt es ja auch Behandlungen, die kein Operation bedingen. In diesem Fall mĂŒsstest Du die Kosten selbst tragen. Die umfĂ€nglichere Hundekrankenversicherung leistet beispielsweise auch bei

  • Kosten fĂŒr Kastration / Sterilisation
  • Vorsorgemaßnahmen (Impfungen, Wurmkuren, Floh- und Zeckenmittel) bis zu 70 € im Jahr
  • Physiotherapeutische Maßnahmen
  • Alternative Behandlung (Homöopathie, Akupunktur) durch einen Tierarzt
  • Behandlung von Allergien durch Hyposensibilisierung
  • PrĂ€vention pro Versicherungsjahr
  • Versorgung des Haustieres bei Krankenhausaufenthalt des Halters
  • Erkrankungen der Geschlechtsorgane außer Kastration / Sterilisation
  • KostenĂŒbernahme fĂŒr zugelassene Medikamente
  • Notwendige Blut-, Gewebe- (probe), Urin -und Stuhldiagnostik

Teilweise gibt es hier Überschneidungen mit operativen Maßnahmen, dies muss aber nicht sein.

Welche Vorteile hat die Hunde OP Versicherung?

Wer eine Versicherung nicht benötigt, wird denken, er habe sein Geld zum Fenster hinaus geworfen. Niemand beschwert sich darĂŒber, dass er jeden Monat BeitrĂ€ge an die Krankenkasse zahlen muss, sondern freut sich darĂŒber, dass er keine Leistungen in Anspruch nehmen musste. Wer ist schon gerne krank. Wer einen Versicherungsfall hat, aber keine Versicherung, wird sich Ă€rgern, dass er jetzt die Kosten selbst tragen muss. Genau so verhĂ€lt es sich auch bei der Hunde OP Versicherung. Hast Du eine solche Police und musstest sie nicht in Anspruch nehmen – FREU DICH! Auch fĂŒr Deinen Hund! VerfĂŒgst Du nicht ĂŒber einen solchen Schutz fĂŒr Deinen Hund, solltest Du darĂŒber nachdenken, welche Vorteile im Zweifelsfall diese Versicherung bietet.

KostenĂŒbernahme bei Operation

Sinn und Zweck der Hunde OP Versicherung ist es, dich als Hundehalter bei einer möglichen OP von den Kosten freizustellen. Niemand weiß, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass Dein Hund eines Tages eine Operation benötigt, aber ein kleines Zahlenbeispiel gibt zu denken:
„Allein in der Duisburger Tierklinik werden von den 30 TierĂ€rzten und 40 Tierarzthelferinnen pro Tag bis zu 200 Patienten behandelt und rund 50 Operationen durchgefĂŒhrt. Operationen, die mit denen am Menschen durchaus vergleichbar sind, die teuer sind und doch vermehrt gemacht werden.

Unter dem blauen sterilen OP-Tuch schlĂ€ft ein zehnjĂ€hriger Jagdhund in Vollnarkose, wĂ€hrend ihm gerade eine neue Augenlinse eingesetzt wird. Eine Operation, die pro Auge rund 1000 Euro kostet, erklĂ€rt Susanne Saers, die in der Duisburger Tierklinik Kaiserberg Spezialistin fĂŒr die Augenheilkunde ist.“ (Quelle: http://www.deutschlandfunkkultur.de/milliardengeschaeft-mit-haustieren-kleinvieh-macht-auch.976.de.html?dram:article_id=317611) 50 Operationen am Tag in nur einer Klinik mit 30 TierĂ€rzten – bundesweit waren im Jahr 2016 stolze 11.972 TierĂ€rzte niedergelassen (http://www.bundestieraerztekammer.de/downloads/btk/statistiken/Statistik-2016.pdf). Vor diesem Zahlenexempel ist nicht auszuschließen, dass auch Dein Hund eines Tages „unter das Messer muss“. Ein Blick in die GebĂŒhrenordnung TierĂ€rzte hilft Dir vielleicht bei der Entscheidungsfindung.

FĂŒr wen ist die Hunde OP Versicherung nicht sinnvoll?

FĂŒr alle, die keinen Hund haben – die Antwort war jetzt notwendig. Nein, Spaß beiseite – diese Frage ist nur schwer zu beantworten. Dein Hund ist schon zehn Jahre alt? Du hast die schwere Entscheidung, ihn, wenn er beispielsweise an Krebs erkrankt, einschlĂ€fern zu lassen, oder eine OP in Betracht zu ziehen. Es ist fraglich, ob es bei einer OP bleibt, andererseits kann er auch noch fĂŒnf gute Jahre vor sich haben. Brandy, mein Jagdterrier-Rottweiler-Mix, wurde mit 15 Jahren und drei Monaten eingeschlĂ€fert. Gegen Demenz und die inzwischen extrem weit fortgeschrittene Arthrose konnte auch keine OP mehr helfen. Er wusste am Ende nicht mehr, wo er war. Bei einem Hund, der an einem Karzinom erkrankt ist, ist es etwas anderes. Ein Freund von mit hat einen zwölf Jahre alten Husky-Mischling, der im Alter von zehn eine Krebs-OP hatte – der Hund ist immer noch topfit und geht stramm auf die 15 zu. Vor der OP sah es anders aus. Gut, die einzige Antwort auf die Frage, fĂŒr wen sich die Hunde OP Versicherung nicht lohnt, die Du jetzt hast lautet: Das kannst nur Du selbst entscheiden.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Finanzielle Entlastung fĂŒr Dich bei schnell vierstelligen Kosten.
  • KostenĂŒbernahme fĂŒr die OP-Vorbereitung.
  • Übernahme der OP-Kosten bis zum dreifachen Satz der GOT.
  • Erstattung der Aufwendungen fĂŒr die stationĂ€re Nachbehandlung.
  • Freie Wahl des Tierarztes.
  • Mit zeitlicher Begrenzung weltweit gĂŒltig.

Welche Varianten und Tarife gibt es?

Es hat sich in der Versicherungswirtschaft eingebĂŒrgert, dass bei Sachversicherungen nicht nur ein Tarif zur VerfĂŒgung steht, sondern die Versicherer in der Regel bis zu drei Optionen bieten. Was fĂŒr Autoversicherungen oder Hausratversicherungen gilt, hat sich auch bei Hunde OP Versicherungen etabliert. Du kannst bei den meisten Anbietern auswĂ€hlen, welchen Deckungsumfang Du möchtest. Damit kannst Du den Schutz fĂŒr Deinen Hund auch an dein Budget anpassen. Wie das in der Praxis aussieht, zeigt Dir dieses Beispiel:

Tarife und varianten einer Hunde OP Versicherung

Als Hundehalter muss ich an dieser Stelle einrĂ€umen, dass der Tarif „OP-Kostenschutz 24“ kaum ausreichend ist, wenn es hart auf hart geht. Die Tarifvarianten unterscheiden sich von Versicherer zu Versicherer, ein weiterer Grund, bei der Auswahl einer Hunde OP Versicherung auf einen echten Vergleich zurĂŒckzugreifen. Der Auslandsschutz spielt eher nur eine untergeordnete Rolle. Der Schwerpunkt sollte bei der Auswahl der Versicherung, sofern das Tier altersbedingt noch die freie Auswahl hat, auf der Höhe der erstattungsfĂ€higen Operationskosten liegen. Neben den verschiedenen Tarifen kannst Du in den meisten FĂ€llen auch auswĂ€hlen, ob Du eine feste Selbstbeteiligung pro Schadensfall wĂŒnschst. Diese liegt fĂŒr gewöhnlich bei 250 Euro und hat den Vorteil, dass Du damit die monatliche PrĂ€mie reduzierst.

Kann ich die Hunde OP Versicherung mit der Hundehalterhaftpflicht kombinieren?

Das ist nicht direkt möglich, da es sich um zwei unterschiedliche Schadensbereiche handelt. Du kannst direkt die Hunde OP Versicherung in die umfassendere Hundekrankenversicherung einschließen. Was Du in Bezug auf die Tierhalterhaftpflicht natĂŒrlich machen kannst, ist beide Policen in einem Vorgang beantragen. Es handelt sich trotzdem um zwei eigenstĂ€ndige VertrĂ€ge. Der Gedanke an eine Hundehalterhaftpflicht ist nicht von der Hand zu weisen. Es muss nicht unbedingt eine Beißerei sein, aus der ein Schadensersatzanspruch entsteht. Nagt Dein Hund an der WohnzimmertĂŒr, hat der Vermieter Recht auf Schadensersatz. Die Privathaftpflichtversicherung kommt dafĂŒr nicht auf. Es sind dort nur SchĂ€den durch Kleintiere und Katzen versichert.

Die allgemeinen Rahmenbedingungen

Abgesehen von der PrÀmie oder dem Versicherungsschutz besteht auch eine Hunde OP Versicherung aus den unterschiedlichsten Bestandteilen. Wir wollen Dir hier die wichtigsten Eckpunkte vorstellen.

Die Vertragslaufzeit

Die Vertragslaufzeit hĂ€ngt von dem jeweiligen Anbieter ab. Du hast die Wahl zwischen EinjahresvertrĂ€gen und VertrĂ€gen bis zu einer Dauer von zehn Jahren. Allerdings hat der Bundesgerichtshof schon im Jahr 1994 Laufzeiten von zehn Jahren als unzulĂ€ssige KnebelvertrĂ€ge eingestuft (Urteil vom 13.7.1994 – IV ZR 107/93–LINK–(http://www.zeit.de/1994/30/vom-knebel-befreit)). Die Versicherer argumentieren bei Vertragsdauern von mehr als einem Jahr mit einem Beitragsnachlass. Entscheidest Du Dich fĂŒr eine Vertragslaufzeit von mehr als drei Jahren, hast Du das Recht, den Vertrag mit einer Frist von drei Monaten zum Ende des dritten Jahres zu kĂŒndigen.

Mögliche Wartezeiten

Wir hatten bereits erwÀhnt, dass die Versicherer Wartezeiten einrÀumen, bis das erste Mal ein Leistungsanspruch besteht. Diese Wartezeiten entfallen, wenn Dein Hund aufgrund eines Unfalls operiert werden muss, aber Vorsicht! Ein Anbieter reduziert den Wegfall der unfallbedingten OP auf VerkehrsunfÀlle. Die Wartezeiten betragen zwischen ein und drei Monaten. Sie entfallen bei dem einen oder anderen Premiumtarif. Die Helvetia, beispielsweise, erweitert die Wartezeit bei rassespezifischen Erkrankungen:

  • HĂŒftgelenksdysplasie (HD)
  • Ellenbogendysplasie (ED) bzw. Osteochondrosis dissecons (OCD)
  • Frakturierter prozessus coronoideus (FPC)
  • Herzerkrankungen
  • Allergien
  • SchilddrĂŒsenerkrankungen
  • Goldakupunktur bzw. Implantate (außer bei OP-Schutz, hier werden auch nach der Wartezeit keine Leistungen fĂŒr KörperersatzstĂŒcke (Prothesen) und Goldakupunktur bzw. Implantate ĂŒbernommen)

Kann ich eine Selbstbeteiligung vereinbaren?

Die meisten Anbieter stellen es Dir frei, ob Du eine Selbstbeteiligung einschließen möchtest, um die PrĂ€mie zu senken oder nicht. Es gibt allerdings zwei Ausnahmen. Die R+V verlangt bei Hunden ab dem 6. Lebensjahr generell eine Selbstbeteiligung von 20 Prozent je Leistungsfall und ab dem 8. Lebensjahr 40 Prozent. Die Helvetia sieht generell eine Selbstbeteiligung des Hundehalters von 20 Prozent je Operation vor.

Wie oft ĂŒbernimmt die Versicherung die Kosten im Jahr?

Bei einer Hunde OP Versicherung steht nicht die Anzahl der Eingriffe pro Jahr im Vordergrund. Sieht der Tarif keine jĂ€hrliche Leistungsmaximierung vor, ist die Zahl der Operationen unbegrenzt. In den meisten FĂ€llen ist die Leistung pro Jahr aber gedeckelt (s. unsere TarifĂŒbersicht im Abschnitt „Welche Tarife und Varianten gibt es?“). Das heißt, bis zum Erreichen dieser Grenze ĂŒbernimmt der Versicherer alle Kosten, danach erst wieder im Folgejahr.

Was passiert, wenn mein Hund im Ausland operiert werden muss?

Ähnlich wie bei der Reisekrankenversicherung fĂŒr Menschen sieht die Hunde OP Versicherung nicht vor, dass Du fĂŒr einen Eingriff bei deinem Hund in das Ausland fĂ€hrst. Anders verhĂ€lt es sich natĂŒrlich im Urlaub. FĂŒr den Auslandsschutz bestehen, abhĂ€ngig vom gewĂ€hlten Tarif und der Versicherungsgesellschaft, unterschiedliche ZeitrĂ€ume und Geltungsbereiche. WĂ€hrend die Helvetia nur in Europa den Versicherungsschutz fĂŒr vier Monate ĂŒbernimmt, bietet die Agila bis zu zwölf Monate Schutz weltweit, im Tarif Agila 24 jedoch nur fĂŒr einen Monat. Es ist die Frage, wie oft, wie lange, und wo Du Dich mit Deinem Hund im Ausland aufhĂ€ltst.

Was ist wichtig bei den Rahmenbedingungen?

Wenn Du Deine FlexibilitĂ€t wahren möchtest, solltest Du keine mehrjĂ€hrigen VertrĂ€ge abschließen. JahresvertrĂ€ge sind heute eigentlich bei Sachversicherungen ĂŒblich. Bei den Wartezeiten ist es unseres Erachtens wichtig, dass diese so kurz wie möglich ausfallen und es keine Restriktionen hinsichtlich der Unfallursache gibt. Eine Selbstbeteiligung kann eine Option sein, muss aber nicht. Prinzipiell eine Selbstbeteiligung von 20 Prozent oder 40 Prozent im Vertrag zu haben, ist nicht die glĂŒcklichste Lösung, wenn Du Dir die Kosten einer Operation vor Augen hĂ€ltst. Bei der Anzahl der KostenĂŒbernahmen kommt es auf die Gesamtkosten an, nicht auf die HĂ€ufigkeit der Operationen pro Jahr. Eine zu geringe Maximalsumme erfĂŒllt nicht den Zweck der Police. Gute Gesellschaften bieten einen großzĂŒgigen zeitlichen Rahmen fĂŒr den Versicherungsschutz bei Auslandsaufenthalten.

Konditionen auf einen Blick

  • Kurzen Laufzeiten mit hoher FlexibilitĂ€t
  • Wegfall der Wartezeit bei Unfall generell
  • Selbstbeteiligung nur auf Wunsch
  • Keine Kostenmaximierung
  • Weltweiter Auslandsschutz bis zu zwölf Monate

Welche Besonderheiten gilt es bei der Hunde OP Versicherung zu beachten?

Auch Hunde OP Versicherungen warten durchaus mit Besonderheiten auf, die Du im Vorfeld wissen solltest. So gibt es beispielsweise Unterschiede im Aufnahmealter.

Bis zu welchem Alter kann ich meinen Hund versichern?

Die Antwort auf diese Frage hĂ€ngt von dem Versicherer ab, fĂŒr den Du Dich letztendlich entscheidest. Die maximale Altersgrenze reicht von sieben Jahren bis zu keiner Altersgrenze. Auch wenn Dein Hund schon zehn Jahre oder Ă€lter ist, kannst Du noch eine Hunde OP Versicherung abschließen. Die Zahl der Anbieter schrumpft in diesem Fall allerdings. Du musst allerdings damit rechnen, dass die Versicherung Fragen nach Vorerkrankungen Deines Hundes stellt.

Gibt es rassebedingte AusschlĂŒsse vom Versicherungsschutz?

Es spielt keine Rolle, welcher Rasse Dein Hund angehört. Gleich, ob Rehpinscher oder Dogo Argentino, die Hunde OP Versicherung ĂŒbernimmt die OP-Kosten fĂŒr jeden Hund. Damit unterscheidet sich die Hunde OP Versicherung von der Hundehalterhaftpflichtversicherung. In dieser Produktsparte gibt es tatsĂ€chlich Versicherer, die sogenannte Listenhunde gar nicht oder nur gegen einen Risikoaufschlag versichern. Rassebedingte EinschrĂ€nkungen gibt es nur bei einem Versicherer hinsichtlich der VerlĂ€ngerung der Wartezeit fĂŒr rassespezifische Erkrankungen.

Akzeptieren alle TierÀrzte eine Hunde OP Versicherung?

Lass es uns salopp formulieren: Wenn Du dem Tierarzt gegenĂŒber andeutest, dass Du eine Hunde OP Versicherung fĂŒr Deinen Hund hast, behandelt er Dein Tier mit Kusshand. Viele TierĂ€rzte versuchen, sich vor einer kostenintensiven Behandlung ein Bild von der LiquiditĂ€t des Hundehalters zu machen. Es bleibt fĂŒr den Arzt das Restrisiko, dass der Hundehalter am Ende kein Geld hat, um den Eingriff zu bezahlen. Dieses Risiko entfĂ€llt, wenn der Hundehalter ĂŒber eine solche Police verfĂŒgt.

Wird eine Schönheitsoperation beim Hund erstattet?

„SĂŒdkorea im Schönheitswahn – Botox fĂŒr Hunde“ – so titelte der Tagesspiegel am 12.10.2015–LINK–(http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/suedkorea-im-schoenheitswahn-botox-fuer-hunde/12440960.html). Schönheitsoperationen fĂŒr Hunde sind grundsĂ€tzlich einmal verboten. Das Tierschutzgesetz verbietet es, einem Tier grundlos Leiden zuzufĂŒgen. Dazu zĂ€hlt das frĂŒher populĂ€re Kupieren der Ruten von Rottweiler oder Cocker Spaniels oder der Ohren bei DobermĂ€nnern und SchĂ€ferhunden. Solche Operationen dĂŒrfen in Deutschland nicht mehr vorgenommen werden, und sind damit zwangslĂ€ufig auch nicht erstattungsfĂ€hig. KĂŒnstliche Hoden fĂŒr kastrierte RĂŒden, um deren „MĂ€nnlichkeit“ in der Öffentlichkeit zu dokumentieren, werden allerdings nicht erstattet. Es gibt aber durchaus FĂ€lle, in denen eine Schönheitsoperation medizinisch begrĂŒndet ist. Dies kann der Fall sein, wenn ein Mops durch die zuchtbedingt extrem platte Nase keine Luft mehr bekommt. Das Lifting bei einem Shar Pei kann ebenfalls medizinisch notwendig sein, um eben eine TierquĂ€lerei zu verhindern. Fallen die Stirnfalten zu sehr nach unten, stechen die Haare in die Augen und es kommt zu schwersten Reizungen. In diesen FĂ€llen, die rassebedingte Schönheitsoperationen notwendig machen, besteht in vollem Umfang Versicherungsschutz.

KĂŒndigt die Versicherung, wenn mein Hund zu oft operiert wird?

Niemand wird aus Langeweile seinen Hund operieren lassen. Jeder Eingriff wird in der Regel, sofern nicht unfallbedingt, zweimal ĂŒberlegt. Da geht es den Hunden wie den Menschen – zu viele Vollnarkosen sind ungesund und jeder Hundehalter geht lieber mit seinem Hund ins Feld als in die Tierklinik. Vor diesem Hintergrund ist ein Missbrauch der Versicherung (gegenĂŒber dem „Kavaliersdelikt“ Haftpflichtversicherungsmissbrauch) eher unwahrscheinlich. Das wissen auch die Versicherungsgesellschaften. Die Allgemeinen Versicherungsbedingungen sehen daher keine KĂŒndigung ab einer gewissen Anzahl an Operationen vor.

Die Quintessenz aus den Besonderheiten

Wichtig ist, dass Du Deinen Hund bis in das hohe Alter hinein versichern kannst. Sollte er schwere Vorerkrankungen aufweisen, musst Du allerdings mit einem PrĂ€mienzuschlag oder einer Ablehnung rechnen. Die Versicherer verweigern keinem Hund den Versicherungsschutz, nur weil er einer bestimmten Rasse angehört – bei der Hunde OP Versicherung sind alle Fellnasen gleich. Die Hunde OP Versicherung macht Deinen Hund zum „Privatpatienten“ beim Tierarzt. Schönheitsoperationen sind ebenfalls erstattungsfĂ€hig, wenn damit eine Erkrankung des Tieres verhindert werden kann. Botoxspritzen fĂŒr die Hundeausstellung fallen allerdings nicht darunter. Erfreulich ist, dass die Versicherer in ihren Bedingungen keine KĂŒndigung vorsehen, wenn Du den jĂ€hrlichen Erstattungsrahmen jedes Jahr aufs Neue ausschöpfst.

Besonderheiten zusammengefasst

  • Keine Altersgrenze fĂŒr die Aufnahme.
  • Keine rassebedingten AusschlĂŒsse.
  • TierĂ€rzte begrĂŒĂŸen Hunde OP Versicherungen.
  • Medizinisch notwendige Schönheits-OPs versichert.
  • Keine KĂŒndigung bei vielen OPs.

Was kostet eine Hunde OP Versicherung?

Dass Du diese Frage aufwirfst, ist völlig nachvollziehbar. Wir hatten uns ja schon indirekt mit dem Thema PrĂ€mie beschĂ€ftigt. Die Frage nach den Kosten muss aber auch berĂŒcksichtigen, wie hoch die Relation zwischen Beitrag und den möglichen Aufwendungen fĂŒr eine Operation ausfĂ€llt. Nur dann wird ersichtlich, ob die PrĂ€mie gerechtfertigt ist.

Der Beitrag

Es wurde deutlich, dass die Versicherer in weiten Teilen nicht nur eine Lösung anbieten, sondern verschiedene Tarifvarianten bereithalten. Entsprechend den unterschiedlichen Leistungen fĂ€llt auch die PrĂ€mie fĂŒr die Hunde OP Versicherung aus. Wobei es hier eine EinschrĂ€nkung gibt. Die Uelzener unterscheidet im Leistungsspektrum, und damit auch beim Beitrag nur, ob Du die KostenĂŒbernahme fĂŒr den einfachen Satz nach der GebĂŒhrenordnung TierĂ€rzte versichern möchtest, oder den zweifachen Satz. Eine optionale Selbstbeteiligung wirkt sich ebenfalls auf den Beitrag aus. Aktuell bewegt sich die Bandbreite der BeitrĂ€ge bei den wichtigsten Anbietern zwischen 8,90 Euro im Monat bis zu 54,54 Euro monatlich. Damit solltest auch Du eine Police finden, die zu Deinem Bedarf und Deinen finanziellen Möglichkeiten passt.

Was kostet die Operation?

NatĂŒrlich können wir diese Frage nicht mit einer Zahl beantworten. Es ist die Frage, warum und was operiert wurde. Wir hatten zu Beginn ein Beispiel angefĂŒhrt, bei dem sich die Gesamtkosten fĂŒr eine Fraktur auf ĂŒber 4.000 Euro summierten. Die Kosten fĂŒr eine Tumoroperation liegen in einer Bandbreite zwischen 400 und 1.000 Euro. Dabei sind aber noch nicht das Einsenden und die Analyse des Gewebes berĂŒcksichtigt. Ebenso wenig wurden die Aufwendungen fĂŒr die Operationsvorbereitung, die Nachbehandlung und der Klinikaufenthalt berĂŒcksichtigt. Du kannst hier, analog zu dem Frakturbeispiel, auch von rund 3.000 bis 4.000 Euro in der Summe ausgehen. Muss lediglich eine Wunde vernĂ€ht werden, zum Beispiel aufgrund einer Balgerei mit einem anderen Hund, liegen die Kosten bei ca. 400 Euro. Hier sind allerdings bereits alle begleitenden Maßnahmen berĂŒcksichtigt.

Und lohnt sich die Hunde OP Versicherung jetzt oder nicht?

Die Hunde OP Versicherung ist völlig zum Fenster hinausgeworfenes Geld, wenn Du weißt, definitiv weißt, dass Dein Hund niemals operiert werden muss. Weißt Du aber nicht. Es sei denn, Du stehst auf dem Standpunkt, dass eine Operation niemals infrage kommt und das Tier vorher eingeschlĂ€fert wird. Tust Du aber nicht, sonst hĂ€ttest Du Dich nicht bis hierhin vorgelesen, um möglichst viel ĂŒber eine Hunde OP Versicherung zu erfahren. Nehmen wir einmal den rechnerischen Mittelwert vom gĂŒnstigsten und teuersten Beitrag fĂŒr eine Hunde OP Versicherung, dann kommen wir auf 31,72 Euro. Gehen wir von OP-Kosten von 3.000 Euro aus. Du mĂŒsstest acht Jahre lang jeden Monat 31,72 Euro auf die Seite legen, damit sich Dein Hund den Luxus erlauben kann, eine Operation zu benötigen. Was passiert, wenn er in einem Jahr in einem Fuchsloch hĂ€ngen bleibt und sich den Vorderlauf bricht? Hast Du gerade 3.000 bis 4.000 Euro auf dem Konto liegen, oder wĂ€re eine Kreditaufnahme die Konsequenz? Mit einer Hunde OP Versicherung ist es wie mit jeder anderen Versicherung auch – man hofft, dass man sie nie benötigt, und ist am Ende dann doch irgendwann einmal froh, wenn man sie hat.

Kann ich die PrÀmie von der Steuer absetzen?

Hier gilt als Antwort ein klares „Nein“, sofern Du nicht gewerblich als ZĂŒchter arbeitest. Der Gesetzgeber unterscheidet steuerrechtlich schon zwischen einer Krankenversicherung fĂŒr Menschen und der fĂŒr Tiere. Die Hundehalterhaftpflicht kannst Du allerdings sehr wohl steuerlich geltend machen, sofern der Betrag durch Kranken- und Pflegeversicherung noch nicht ausgeschöpft ist.

Die Kosten noch einmal zusammengefasst

Die BeitrĂ€ge bieten eine große Bandbreite hinsichtlich Leistung und Aufwand dafĂŒr. Damit findet jeder Halter den richtigen Tarif. In Relation zu den Kosten fĂŒr eine Operation sind die VersicherungsprĂ€mien ĂŒberschaubar und ersparen es Dir, im Zweifelsfall einen Kredit aufnehmen zu mĂŒssen, oder noch schlimmer, Deinen Hund mangels Geld einschlĂ€fern lassen zu mĂŒssen. Die steuerliche AbzugsfĂ€higkeit der PrĂ€mie ist leider nur gegeben, wenn Du gewerblich Hunde zĂŒchtest.

Auf einen Blick

  • Unterschiedliche Tarife mit großer PrĂ€mienbandbreite
  • BeitrĂ€ge im Vergleich zu OP-Kosten marginal
  • Steuerliche AbzugsfĂ€higkeit nur bei gewerblicher Zucht
  • Ohne Versicherung droht eventuell Verschuldung

Die Vor- und Nachteile der Hunde OP Versicherung

Wir haben an verschiedenen Stellen darauf hingewiesen, welche Vorteile eine Hunde OP Versicherung bietet, wollen aber auch auf die Nachteile eingehen. Nachteilig ist sie, wenn Du eine Police besitzt, Dein Hund aber nie operiert werden musste. Dann hast Du nur die PrĂ€mie bezahlt. Nachteilig ist sie auch, wenn Du keine Police hast, und Dein Hund operiert werden muss. Im schlimmsten Fall musst Du einen Kredit aufnehmen. Bei den Vorteilen sieht es schon etwas anders aus. Muss Dein Hund operiert werden, ĂŒbernimmt der Versicherer die Kosten bis zur vereinbarten Obergrenze. TierĂ€rzte diskutieren nicht lange, ob Du die OP-Kosten tragen kannst, sondern handeln sofort. Die OP-Versicherung deckt nicht nur die Kosten fĂŒr die Operation selbst, sondern fĂŒr alles, was damit im Zusammenhang steht, also auch fĂŒr die Vor- und Nachsorge. Der Versicherungsschutz besteht nicht nur in Deutschland, sondern, abhĂ€ngig vom Tarif, mindestens europaweit. Du kannst den Tierarzt oder die Tierklinik frei wĂ€hlen. Durch die große Bandbreite an unterschiedlichen Tarifen und der Möglichkeit einer Selbstbeteiligung findest Du auf jeden Fall die Absicherung, die fĂŒr Deinen Hund passt. Sind sogenannte Schönheitsoperationen aus medizinischer Sicht notwendig, ĂŒbernimmt der Versicherer auch dafĂŒr die Kosten bis zur vereinbarten Höhe.

VorteileNachteile
  • KostenĂŒbernahme bis zu den Obergrenzen
  • Deckt Kosten fĂŒr Vor- und Nachsorge.
  • Auf Wunsch weltweite Deckung
  • Freie Arztwahl
  • GĂŒnstige BeitrĂ€ge durch Selbstbeteiligung
  • Schönheitsoperationen, wenn medizinisch notwendig
  • Kein Verschuldungsrisiko durch OP
  • Keine rassebedingte Ablehnung
  • VersicherungsprĂ€mie

Wie gehe ich vor, wenn es zu einer Operation kommt?

Der schlimmste Fall ist eingetreten, Dein Hund muss tatsĂ€chlich, aus welchem Grund auch immer operiert werden. Wir sagen Dir hier, wie Du in diesem Fall vorgehen musst, damit Du sofort weißt, was zu tun ist.

Die Schadensmeldung

ZunĂ€chst einmal musst Du Dich, wenn es schnell gehen muss, um Dein Tier kĂŒmmern. Die Meldung an die Versicherung sollte dennoch zeitnah erfolgen. Dies kann vorab telefonisch oder per E-Mail erfolgen. Die VerjĂ€hrungsfrist fĂŒr die Schadensanzeige betrĂ€gt drei Jahre. Allerdings wird kein Tierarzt solange auf sein Geld warten wollen. Nachfolgend fĂŒllst Du das Schadensformular aus und fĂŒgst alle notwendigen Unterlagen bei. Bietet der Versicherer eine elektronische Schadenmeldung, achte darauf, dass die PDF-Unterlagen hoch genug auflösen, damit sie lesbar sind. In der Schadenmeldung erfĂ€hrst Du detailliert, was Du einreichen musst und welche Angaben der Versicherer benötigt. Liegen alle erforderlichen Unterlagen vor, erfolgt die Bearbeitung und Rechnungsbegleichung innerhalb weniger Tage.

Muss ich in Vorlage treten?

Diese Entscheidung liegt ganz bei Dir. Du kannst mit dem Tierarzt auch vereinbaren, dass die Versicherung direkt an ihn auszahlt. Dies musst Du der Versicherung mitteilen und mit Deiner Unterschrift bestĂ€tigen. Hast Du eine Selbstbeteiligung vereinbart oder ĂŒbersteigen die OP-Kosten die vereinbarte Versicherungssumme, musst Du die Differenz zum Zahlbetrag natĂŒrlich selbst an den Arzt ĂŒberweisen.

Der Schadensfall in KĂŒrze

Informiere die Versicherung im Vorfeld telefonisch oder per E-Mail. In der Schadensmeldung erfÀhrst Du, welche Unterlagen Du einreichen musst. Auf Wunsch verrechnet die Versicherung die Kosten direkt mit dem Tierarzt. Die Selbstbeteiligung musst Du direkt an den Tierarzt bezahlen.

Zusammenfassung:

  • Schadenmeldung vorab per Telefon.
  • Mit dem Schadensformular alle notwendigen Unterlagen einreichen.
  • Versicherung zahlt direkt an Tierarzt aus.

Die Anbieter fĂŒr Hunde OP Versicherungen

Im Gegensatz zu Hausrat- oder Autoversicherungen ist der Markt fĂŒr Hunde OP Versicherungen eher ĂŒbersichtlich. Neben den großen Namen finden sich auch sogenannte Nischenversicherer, die sich auf die Versicherungen fĂŒr Tiere spezialisiert haben. Wir wollen Dir die Anbieter kurz vorstellen.

VersichererDetails
Barmer DirektDie BarmeniaDirekt ist die Online-Tochter der in Wuppertal ansĂ€ssigen Barmenia-Gruppe. Die Barmenia wurde bereits im Jahr 1904 in Leipzig gegrĂŒndet.
Der Schwerpunkt des Mutterhauses liegt im KrankenversicherungsgeschÀft. Im Jahr 2015 betrug der Umsatz der Barmenia-Gruppe 1,51 Mrd. Euro.
AllianzDie Allianz als Deutschlands grĂ¶ĂŸter Versicherer ist natĂŒrlich auch im Produktfeld Tierversicherung vertreten.
Mit ihrer Hunde OP Versicherung bietet sie ein dem Branchenprimus entsprechendes Produkt an.
AgilaBei der Agila Haustierversicherung mit Sitz in Hannover handelt es sich um ein Unternehmen, welches sich auf Krankenversicherungen fĂŒr Hunde und Katzen spezialisiert hat.
Bereits im Jahr 1994 erkannten die Hannoveraner, dass Tierversicherungen eine durchaus sinnvolle Option sind und es dafĂŒr auch einen Markt gibt.
HelvetiaDie Helvetia gehört zu den klassischen All-Sparten-Versicherern, setzt aber besondere Schwerpunkte im SachgeschÀft.
Mit Sitz in St. Gallen sind die Schweizer seit 1988 am deutschen Markt mit einer eigenen Tochtergesellschaft aktiv.
PetplanPetplan ist ein reiner Hundeversicherer und Tochterunternehmen der hollÀndischen Veterfina B.V.
Das Unternehmen ist weltweit tĂ€tig und weltweit grĂ¶ĂŸter Anbieter fĂŒr Tierversicherungen.
UelzenerDie Uelzener Versicherung arbeitet in erster Linie als Tierversicherer, bietet aber auch Sachversicherungen fĂŒr Privathaushalte und Unternehmen an.
GegrĂŒndet 1873, bietet sie seit 1984 Tierkrankenversicherungen an.
Mit 200 Mitarbeitern und 6.000 Maklerkooperationen setzte die Uelzener im Jahr 2013 71,6 Millionen Euro um.
R+VDie R+V, Versicherer des Raiffeisen- und Volksbankenverbandes ist von jeher auf Tierversicherungen spezialisiert. Als eine der grĂ¶ĂŸten deutschen Versicherungsgruppen arbeitet sie als All-Spartenversicherer.

Unser Hunde OP Versicherung Vergleich zeigt Dir detailliert die Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern.

Erfahrungsberichte zur Hunde OP Versicherung

Sicherlich ist es fĂŒr Dich auch ganz interessant zu erfahren, wie andere Hundehalter ĂŒber eine Hunde OP Versicherung urteilen. Auf dem Portal „polar-chat.de“ fanden wir unter anderem diese drei Kommentare zur Agila:

Milka1510 28. Dezember 2011 HD habe ich erstattet bekommen. Ging zum TA, weil Ayla damals hinkte und Tierarzt Röntgen anordnete. Meine Rechnungen faxe ich immer zur Agila hin, und bisher haben sie immer innerhalb von 2-3 Tagen ĂŒberwiesen. Wenn etwas nicht ĂŒbernommen wird, bekommt man postalisch Bescheid, ebenso im Falle einer Übernahme der Kosten.

Tanja72 28. Dezember 2011 kann bis jetzt nur Gutes ĂŒber die Agila sagen…hatte letztes Jahr eine Kastra aufgrund von Pyometra…knapp 400 Euro…wurde anstandslos und schnell beglichen….

schinki 28. Dezember 2011 Bin auch bei der Agila, schon das 11.Jahr und bis auf DiĂ€tfuttermittel und Hilfsmittel, sowie den Rolli von meinem MĂ€dchen,ĂŒbernehmen die alles. Du brauchst nur die Originalrechnung hinschicken. Kommt aber immer drauf an, welchen Vertrag Du nimmst, das musst Du Dir genau durchlesen. Ich bin sehr zufrieden damit.

Quelle: https://www.polar-chat.de/hunde/topic/71842-erfahrungen-mit-der-op-versicherung-der-agila/

Zur Uelzener fanden wir auf der Seite „verbraucher-forum.de“ den folgenden Erfahrungsbericht:

OP Kosten: 3.931,- €

WĂ€hrend des Spazierengehens hat sich unser Hund beim Spielen einen Stock in den Bauch gerammt. In der 1. OP wurde der Fremdkörper entfernt. Nur einen Monat spĂ€ter musste noch mal operiert werden, da ein StĂŒck vom Stock vergessen wurde, und dieser einen Bauchwandriss verursacht hat. Mit der Uelzener bin ich sehr, sehr zufrieden. Es wurde direkt mit der Tierklinik abgerechnet. Ich wĂ€re aber auch schon mit 50% der KostenĂŒbernahme zufrieden gewesen. Die Uelzener Versicherung kann man einfach nur weiter empfehlen.

Wir wollen Dich jetzt nicht mit Erfahrungsberichten ĂŒberhĂ€ufen, aber Du siehst hier zumindest einige Meinungen von Betroffenen.

Zum Schluss noch ein paar Tipps

Du weißt jetzt alles Wichtige zum Thema Hunde OP Versicherung, aber möglicherweise blieb die eine, entscheidende Frage unbeantwortet: „Woran erkenne ich eine gute Hunde OP Versicherung?“ Diese Frage lĂ€sst sich aus einem Grund nicht pauschal beantworten: Der eine Versicherer bietet etwas, was der andere nicht hat. Aber dafĂŒr gibt es auch umgekehrt hier Leistungen, die es dort nicht gibt. GrundsĂ€tzlich gilt, sofern Dein Hund nicht unter eine AltersbeschrĂ€nkung fĂ€llt, hast du die freie Auswahl. Rein subjektiv erscheinen uns folgende Punkte als Positivmerkmal wichtig:

  • Optional Verzicht auf eine Selbstbeteiligung, folglich 100 % Übernahme der Kosten
  • Unbegrenzte Leistung
  • Übernahme des 3fachen Satzes der GOT
  • Leistung auch fĂŒr rassespezifische Erkrankungen
  • Idealerweise unbegrenzter Klinikaufenthalt nach der OP
  • Physiotherapie nach der OP

Der Geltungsbereich im Ausland beispielsweise mag fĂŒr den einen Hundehalter wichtig sein, weil er im Winter vier Monate mit dem Wohnmobil unterwegs ist. FĂŒr den anderen Halter spielt dieser Sachverhalt absolut keine Rolle.

Und wie kann ich meinen Hund jetzt versichern?

Mit unserem Hunde OP Versicherungsvergleich erhĂ€ltst Du nicht nur eine umfassende GegenĂŒberstellung der Leistungen der einzelnen Versicherer. Wir haben es dir bequem gemacht und Du gelangst vom Vergleich direkt auf die Seite des Anbieters Deiner Wahl. Dort kannst Du den Antrag fĂŒr die Hunde OP Versicherung online ausfĂŒllen.

Worauf muss ich beim Abschluss achten?

Die OnlineantrĂ€ge sind durchgĂ€ngig selbsterklĂ€rend. Solltest Du Fragen haben, kannst Du die Anbieter direkt telefonisch kontaktieren. Die Telefonnummern sind immer ersichtlich. Manche Versicherer fragen nach der Chip-Nummer. Diese solltest Du griffbereit bei der Antragstellung haben. Ganz wichtig ist, dass Du Fragen bezĂŒglich Vorerkrankungen ordnungsgemĂ€ĂŸ beantwortest. Andernfalls verlierst Du den Versicherungsschutz. Die Antragstellung benötigt bei keinem Versicherer mehr als drei Minuten.

Welche Unterlagen benötige ich fĂŒr die Antragstellung?

Wie bereits erwĂ€hnt, stellen einige Versicherer die nach der Chip-Nummer. Die Allianz gewĂ€hrt fĂŒr gechippte Hunde einen Rabatt von zehn Prozent – das sollte allerdings kein Entscheidungskriterium sein. Du willst eine vernĂŒnftige Hunde OP Versicherung und keine Beitragsnachlass-Versicherung. Wichtig ist, dass Du Deine IBAN zur Hand hast, da in der Regel die LastschrifteinzugsermĂ€chtigung als Zahlweise vorgegeben ist.

Wie finde ich eine gute Tierklinik?

Wir möchten an dieser Stelle keine Aussage dazu treffen, welche Tierklinik gut und welche nicht gut ist. Mit TierĂ€rzten, ZahnĂ€rzten oder Autos ist es so eine Sache. Der eine Autofahrer schwört auf OPEL, der andere fĂ€hrt nie wieder ein anderes Auto als einen BMW. Beide schĂŒtteln den Kopf ĂŒber den KIA-Fan. So ist es mit Ärzten auch. Du solltest mit Deinem Hund vielleicht nicht unbedingt zu einem Tierarzt gehen, der eigentlich auf Großtiere spezialisiert ist. Ebenso ist möglicherweise ein Tierarzt mit Schwerpunkt auf Reptilien und Exoten nicht die erste Adresse.
Wenn es zur Operation kommt, hilft es unter UmstÀnden, im Internet nach einschlÀgigen Informationen zu suchen, oder Du hörst Dich wirklich einmal im Bekanntenkreis um.

Wie kann ich organischen Erkrankungen bei meinem Hund vorbeugen?

Der Hundeblick

© Uwe Rabolt

Um Operationen zu verhindern, kannst Du Deinem Hund schlecht das Toben verbieten. Auch wenn Du in der Großstadt wohnst, wirst Du Möglichkeiten suchen, dass Du Deinen Hund auch einmal von der Leine lassen kannst. UnfĂ€lle kannst Du nur bedingt verhindern, organische Erkrankungen kannst Du aber vorbeugen. Zur PrĂ€vention zĂ€hlen wichtige Punkte:

  • An Straßen sollte der Hund immer an der Leine gehen. Eine Witterung reicht, dass er einen 90-Grad-Haken schlĂ€gt und vor ein Auto lĂ€uft.
  • Wenn Du mit Deinem Hund mit dem Rad unterwegs bist, nutze ein spezielles Fahrradgeschirr. Hund an der Leine auf dem Fahrrad kann fĂŒr Euch beide fatale Folgen haben.
  • Pass auf, dass Dein Hund unterwegs nicht heimlich frisst. Bei der Beschaffung von „NahrungsergĂ€nzungsmitteln“ sind die Fellnasen Ă€ußerst kreativ. GrĂŒnecken am Ortsrand sind ein Hochrisikofaktor.
  • Wenn Dein Hund ein Futter nicht vertrĂ€gt, sofort wechseln. Bei UnvertrĂ€glichkeit droht im schlimmsten Fall ein Darmverschluss.
  • Bei jeder AuffĂ€lligkeit im Verhalten, TrĂ€gheit, Lustlosigkeit etc. ist ein Tierarztbesuch angesagt. Dein Hund kann Dir nicht sagen, ob ihm etwas fehlt.

Um die Gesundheit Deines Hundes zu fördern, gibt es nur zwei Dinge: Ausreichend Auslauf und die richtige ErnĂ€hrung. FĂŒr Letzteres gilt allerdings, dass es auch Futter gibt, welches sich im normalen Preissegment bewegt, es muss nicht immer deluxe sein. Mein Jagdterriermix wurde mit Trocken- und Nassfutter vom Discounter, Kartoffeln, Reis und Pizzaresten auf der Straße 15 Jahre alt. Die Lektorin, die hier auf die Fertigstellung des Artikels wartet, bekommt Trockenfutter, liebt Karotten, Nudeln, Reis, Rinderknochen und dreht durch, wenn sie ein Ei sieht.

Inhaltsverzeichnis

nach oben